Coronablumen.

Seit April 2020 erblühen nach und nach gestrickte Unikate.  

Im Grenzbereich zwischen Handarbeit und Handwerk.